Gemeinde Gärtringen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche   RSS-Feeds

Volltextsuche

Krankenpflege- und Altenhilfe

Der Krankenpflege- und Altenhilfeverein Gärtringen e.V. (KAV)...

... unterstützt die örtliche Diakoniestation und das Samariterstift, trägt zur Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen im Wohnort bei, fördert die offene Seniorenarbeit, und bietet seinen Mitgliedern einen Nachlass bei Pflegeleistungen.

Ob in der Nachbarschaftshilfe, IAV- Stelle oder durch Essen auf Räder, die vom Krankenpflege- und Altenhilfeverein (KAV) Gärtringen unterstützte Diakoniestation trägt Sorge dafür, dass ältere und kranke Menschen solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben oder möglichst rasch wieder zurückkehren können. Der KAV hilft der Diakoniestation und dem Samariterstift Gärtringen z.B. bei der Neuanschaffung von Fahrzeugen, stellte neue Sitzmöglichkeiten im Pflegeheim und im Gemeindegebiet auf, ermöglichte den Einbau von Türspionen in den betreuten Wohnungen und den Kauf einer neuen Beschallungsanlage in der Begegnungsstätte im Samariterstift, sowie die Anschaffung von Materialien für eine Maltherapie der Betreuungsgruppe für Demenzkranke.

Ferner unterstützt der Krankenpflege- und Altenhilfeverein mit Erträgen aus dem Sondervermögen “Offene Altenarbeit“ die offene Seniorenarbeit in der Gemeinde Gärtringen und seinen verschiedenen Trägern. Ein attraktives Seniorenprogramm mit einer Vielfalt an Seniorenveranstaltungen mit Bildungsanspruch, Geselligkeit und Möglichkeiten der Begegnung sind durch diese Unterstützung leichter realisierbar. Mit einer Seniorenrundfahrt im Gemeindegebiet und der darin enthaltenen Besichtigung aktueller Baumaßnahmen leistet der KAV selbst einen aktiven Beitrag zum Seniorenprogramm.

Als Mitglied des Krankenpflege- und Altenhilfevereins erhalten Sie ab dem 4. Monat ihrer Mitgliedschaft bei Pflegestufe Null einen Nachlass von 25% auf alle Leistungen der Diakoniestation mit einem Höchstbetrag bis 110 €/Jahr die nicht durch Behandlungspflege bzw. durch die Pflegeversicherung abgedeckt sind. Außerdem erhalten Mitglieder des KAV bei Inanspruchnahme der Tages- und Kurzzeitpflege einmal im Jahr ein Tagessatz erlassen. Der Mitgliedbeitrag beträgt 18 Euro pro Person/je Ehepaar.

Die Geschäftsstelle des Krankenpflege- und Altenhilfevereins befindet sich im Bürgermeisteramt, Rohrweg 2, Zimmer 8.

Vorsitzender
Bürgermeister Thomas Riesch
Bürgermeisteramt Gärtringen
Tel.: 07034 923-100

Geschäftsstelle
Jürgen Kunst
Tel.: 07034 923-113
E-Mail schreiben

Kassiererin
Angelika Nonnenmacher
Tel.: 07034 29418