Gemeinde Gärtringen

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche   RSS-Feeds

Volltextsuche

Nahverkehr

Optimale Anbindung an die S-Bahn

Gärtringen ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Da ist zunächst die S-Bahn-Linie 1 des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS). Hier verkehrt im halbsstündigen Rhythmus (in den Hauptverkehrszeiten in Viertelstundentakt) die S-Bahn direkt ab dem Haltepunkt Gärtringen in Richtung Böblingen-Stuttgart-Kirchheim/Teck bzw. in Richtung Herrenberg.

Die aktuellen Fahrpläne sind über die Homepage des VVS abrufbar.

Den Standort der S-Bahn-Haltestelle im Satellitenplan anzeigen.

Hinweis:
Im Satellitenplan können Sie sich nicht nur den Standort der S-Bahn-Haltestelle anzeigen lassen, sondern auch eine Teilstrecke der S-Bahn-Linie 1. Hierzu wählen Sie keine Kategorie oder Objekt aus, sondern nutzen die Auswahlliste bei "Overlays" und wählen hier den Eintrag "S-Bahnlinie S1, Herrenberg-Kirchheim/Teck" aus.

S-Bahnhof
S-Bahnhof
S-Bahnhof
S-Bahnhof

Mit Bus und Auto unterwegs

Der Ortsteil Rohrau ist  tagsüber über die Buslinie Gärtringen-Rohrau während der Woche in der Regel im Stundentakt erreichbar und innerhalb Gärtringens besteht die Möglichkeit über die Buslinie Gärtringen-Deckenpfronn-Wildberg-Neubulach weiter entfernte Ortsteile bequem zu erreichen.

Den Standort der Bushaltestelle am Bahnhof im Satellitenplan anzeigen. Alle weiteren können Sie im Plan in der Objektliste anwählen.

Hinweis:
Im Satellitenplan können Sie sich nicht nur die Standorte der Bushaltestellen anzeigen lassen, sondern auch die Buslinien Gärtringen-Rohrau und (als Teilstrecke) Gärtringen-Deckenpfronn-Wildberg-Neubulach. Hierzu wählen Sie keine Kategorie oder Objekt aus, sondern nutzen die Auswahlliste bei "Overlays" und wählen hier den Eintrag "Busverbindung Gärtringen-Rohrau" bzw. "Busverbindung Gärtringen-Deckenpfronn/Wildberg/Neubulach" aus.

Busverkehr
Busverkehr
Bushaltestelle
Bushaltestelle

In den Abendstunden verkehrt das Rufauto jeweils zwischen Gärtringen- Rohrau und umgekehrt und bietet die Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils die 3 km lange Strecke sicher und komfortabel zu überbrücken. Und zwar im Takt der aus Böblingen ankommenden bzw. abfahrenden S-Bahnen.

Für alle, die gerne mit dem PKW mobil unterwegs sein möchten, jedoch kein eigenes Auto haben, steht das Stadtmobil zur Verfügung.