Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gärtringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Glasfaserausbau

Glasfaserausbau der Deutschen Glasfaser bei 33 % Vorvermarktungsquote

Die Deutsche Glasfaser wird einen eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau in ganz Gärtringen und Rohrau vornehmen, wenn sich während einer Vorvermarktungsphase eine ausreichende Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern dazu entschließt, einen glasfaserbasierten Internet- und Telefonanschluss zu buchen. Die Gemeinde Gärtringen unterstützt die Deutsche Glasfaser bei der Vorvermarktung. Die Vorvermarktungsphase läuft noch bis Ende Februar 2022. Nähere Informationen finden sie auf der Homepage der Deutschen Glasfaser unter www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/gaertringen/

 

33 Prozent der Haushalte müssen mitmachen

Wir, die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen in Gärtringen und Rohrau haben es selbst in der Hand, ob ein flächendeckender Glasfaserausbau realisiert wird. Konkret müssen 33 Prozent der Haushalte ein glasfaserbasiertes Telekommunikationsprodukt bei der deutschen Glasfaser für 24 Monate abonnieren, damit der  flächendeckende Glasfaserausbau ohne öffentliche Zuschüsse für die Deutsche Glasfaser wirtschaftlich ist. Je schneller die Vorvermarktungsquote erreicht wird desto schneller kann der Ausbau starten.

 

Tarife für Privat- und Geschäftskunden, Hausanschluss wird kostenlos verlegt

Die aktuellen Tarife für die Produkte der Deutschen Glasfaser sind auf der Homepage der Deutschen Glasfaser unter https://www.deutsche-glasfaser.de/tarife/ veröffentlicht und preislich mit den aktuellen DSL oder Coax Tarifen der großen Wettbewerber vergleichbar. Wenn während der Vorvermarktungsphase ein Vertrag abgeschlossen wird, entfällt der einmalige Anschlusspreis. Das heißt, die Glasfaserleitung wird kostenlos bis ins Haus verlegt. Sowohl die Tiefbauarbeiten von der Straße bis in den Keller als auch der Anschluss im Haus sind kostenlos. In der Regel muss dazu der Garten oder der Hof nicht aufgegraben werden, weil das Kabel bis zum Haus durchgeschossen werden kann. Wenn ein Altvertrag mit einem anderen Telekommunikationsanbieter besteht, ist der neue Vertrag bei der Deutschen Glasfaser für die Laufzeit des Vertrages mit dem  Altanbieter, maximal jedoch 12 Monate ebenfalls kostenfrei. Auch für Geschäftskunden bietet die Deutsche Glasfaser attraktive Tarife. Die Produktlinie DG Professional richtet sich mit preiswerten Tarifen an Selbständige und kleinere Unternehmen, die Produktlinie DG Business bietet Hochleistungstarife für Mittelstand und große Unternehmen. Wenn man erst nach der Vorvermarktungsphase einen Glasfaseranschluss bucht ist die Verlegung des Hausanschlusses kostenpflichtig und kostet bei der Deutschen Glasfaser mindestens 700 €.

 

Open Acces

Die Deutsche Glasfaser bietet Open Acces an. Das heißt, dass wie im bereits bestehenden Kupfernetz andere Telekommunikationsanbieter ihre Dienstleistungen über das Netz der Deutschen Glasfaser anbieten können. Dazu müssen diese Telekommunikationsanbieter Verträge mit der Deutschen Glasfaser abschließen und Netznutzungsentgelte bezahlen. Um einen kostenlosen Glasfaseranschluss von der Deutschen Glasfaser zu erhalten muss man als Endkunde allerdings einmalig für 24 Monate ein Produkt der Deutschen Glasfaser abonnieren.

 

Warum ein Glasfaseranschluss?

Neutrale Informationen des Zweckverbands Breitbandausbau des Landkreises Böblingen zur Glasfasertechnik finden Sie unter breitband-zvbb.de/glasfaserinfratruktur/

Informationen der Deutschen Glasfaser zur Glasfasertechnik finden Sie unter www.deutsche-glasfaser.de/glasfaser/

Infobereiche