Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gärtringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Rathaus Aktuell: Gemeinde Gärtringen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Insektenfreundliche Kommune Gärtringen

Gärtringen nimmt an der Aktion insektenfreundliche Kommune teil Bürger können bis 31.01. beim Landkreis kostenloses Saatgut bestellen

Ab Frühjahr 2022 werden im ganzen Landkreis zahlreiche Maßnahmen zum Insektenschutz angeboten. Dies ist Teil der Biodiversitätsstrategie des Landkreises. Auch die Gemeinde Gärtringen beteiligt sich an dem Projekt. „Der Artenschutz und insbesondere der Schutz der bestäubenden Insekten ist für Natur und Mensch schlichtweg lebensnotwendig. Bereits seit mehreren Jahren ist die Gemeinde Gärtringen schon selbst aktiv geworden und lässt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Landwirten Blühwiesen und Blühstreifen anlegen. Auch unser Bauhof achtet verstärkt auf insektenfreundliche Bepflanzung im öffentlichen Grün“, so Bürgermeister Thomas Riesch. „Deshalb begrüße ich es ausdrücklich, dass nun kreisweit Maßnahmen ergriffen und sich auch die Bürgerinnen und Bürger aktiv  und mit Unterstützung des Landschaftserhaltungsverbands an dem Projekt beteiligen können. Ich würde mich freuen, wenn sich zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger an der Aktion beteiligen würden“, so Riesch.

Personen aus dem Landkreis Böblingen können beim landschaftserhaltungsverband kostenloses Saatgut bestellen. Zur Auswahl steht zum einen eine artenreiche Saummischung für  5m² oder 15m² zum anderen eine Kräutermischung für Beete und Balkone. Es ist auch möglich sowohl die Saum- als auch die Kräutermischung zu beziehen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung an welche Mischung und beim Saum welche Größe Sie erhalten möchten, sowie Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse. Die Bestellung kann beim landschaftserhaltungsverband des Landkreises Böblingen am besten per Mail an h.kilian-rosenkranz(@)lrabb.de  erfolgen, oder telefonisch unter 07031-663 3434. Bestellfrist ist der 31.01.2022. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landschaftserhaltungsverbands unter https://www.levbb.de/insektenfreundliche-kommune

Der Saum kann überall im Siedlungsbereich ausgebracht werden. Er eignet sich zur schnellen Begrünung für eine Dauer von 1 bis 5 Jahren. Er besteht aus ein- und zweijährige Arten. Bei richtiger Pflege kann der Saum aber bis zu 5 Jahre bestehen bleiben. Mit einem Blühaspekt von Mai bis Oktober stellt er für viele Insektenarten eine wichtige Nahrungsquelle dar. Er wird bis zu 120cm hoch. Es empfiehlt sich den Saum im Spätherbst zu mähen, wobei ein Teil für überwinternde Insekten stehen gelassen werden sollte. Das Schnittgut sollte dann von der Fläche entfernt werden. Die Samenkapseln können ausgeschüttelt und das so gewonnene Saatgut flach eingerecht werden.

Infobereiche