:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Beschilderung der Radwegachsen

Beschilderung der Radwegachsen

Verbesserung der Radwegbeschílderung

Vor Erstellung des Mobilitätskonzepts gab es keine bzw. nur eine unzureichende Beschilderung der Radwegverbindungen. Zwischenzeitlich wurden die Radwegachsen durchgängig beschildert. Auch die Rückmeldungen des ADFC sind diesbezüglich sehr positiv. Die Beschilderung wurde auch mit dem Landkreis abgestimmt, nachdem vom Kreis regelmäßig die Radwanderkarten fortgeschrieben werden. Auch ist der Landkreis bestrebt, den Radschnellweg von Böblingen kommend über Ehningen, Gärtringen und Nufringen fortzuführen. Diese Radschnellweg-Achse deckt sich mit der von ISME vorgeschlagenen Radwegführung entlang der S-Bahn. Ein noch offener Punkt in diesem Zusammenhang ist die Radwegführung ab Höhe Edeka Lebensmittelmarkt. Hier führt der Radweg im Moment noch über die Daimlerstraße, sollte aber mit dem Ausbau des Radschnellweges parallel zur Bahnlinie geführt werden.

Infobereiche