:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Gemeindeentwicklungsplan Ausgabe 3

Prozessablauf

Das Vorhaben Gemeindeentwicklungsplan besteht aus drei Phasen: Vorbereitungs-, Durchführungs- und Nachbereitungsphase. Begleitet wird vor allem die Durchführungsphase von einem externen Partner, das Unternehmen Planstatt Senner.

In der Vorbereitungsphase (Januar 2017 – Juli 2017) wurde bereits die Bestandsanalyse verfasst. Sie beschreibt den Ist-Zustand auf den alle beteiligten Akteure ihre Ideen und Maßnahmen aufbauen können. Des Weiteren wird eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Unter anderem durch die regelmäßigen Informationen über den Gemeindeentwicklungsplan im Mitteilungsblatt, auf der Homepage oder auch bei Infoständen, an denen die Möglichkeit besteht sich direkt zu informieren.

Die Durchführungsphase besteht aus der Bürgerversammlung und den einzelnen Arbeitsgruppen. Damit nicht nur eine Beteiligung in Form der Arbeitsgruppen stattfindet, ist noch eine breite Beteiligung in Form der Einrichtung einer Online Plattform möglich. Für die Priorisierung der Maßnahmen ist ein weiteres Beteiligungsformat vorgesehen und zwar die Begehung vor Ort in Gärtringen und Rohrau. Darüber hinaus finden Bürgersprechstunden regelmäßig statt, bei denen Vorschläge ebenfalls eingebracht werden können.

Die Ergebnisse der unterschiedlichen Beteiligungsformate werden in der Nachbereitungsphase (Januar 2018 – Juli 2018) aufbereitet und in einem Gesamtbericht zusammengefasst. Nach der Beschlussfassung des Gemeinderats wird noch eine öffentliche Abschlussveranstaltung stattfinden.

Infobereiche