:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Prozess Gemeindeentwicklungsplan

Unseren Gemeindeentwicklungsplan wurde mit unseren Bürgerinnen und Bürgern in einer intensiven Bürgerbeteiligung erarbeitet und durch den Gemeinderat beschlossen. Im Gemeindeentwicklungsplan haben wir die wichtigsten Ziele für die Entwicklung Gärtringens und Rohraus für die nächsten 15 Jahre definiert.

Bereits heute hat Gärtringen ein urbanes Gepräge mit zahlreichen Angeboten, die eine Stadt ausmachen. Deshalb ist die Stadterhebung ein wichtiges Ziel. Städtebaulicher Schwerpunkt des Gemeindeentwicklungsplans ist die Entwicklung einer neuen Ortsmitte an der Hauptstraße mit der Ludwig-Uhland-Halle, Wohn- und Geschäftshäusern, einem zentralen Platz und dem Rathaus. Der Gemeindeentwicklungsplan geht jedoch weit über den Städtebau hinaus. Die Weiterentwicklung unseres Wirtschaftsstandorts hat oberste Priorität, da wir uns ohne mehr Gewerbesteuereinnahmen vieles nicht mehr leisten können. Das Konzept zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Gärtringen ist deswegen integraler Bestandteil des Gemeindeentwicklungsplans.

In Gärtringen gibt es attraktive Ladengeschäfte für fast jeden Bedarf. Die Nahversorgung wollen wir weiter stärken und Wohngebiete zur Deckung der örtlichen Nachfrage schaffen. Bereits heute ist Gärtringen mit seinen zahlreichen Kinderkrippen, Kindergärten, Grundschulen, der Gemeinschaftsschule und der Realschule ein starker Bildungsstandort. Diesen wollen wir weiter stärken.

Wir haben zahlreiche Bürgervorschläge zum Verkehr in Gärtringen und Rohrau aufgenommen und machen konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Im Mobilitätskonzept definieren wir, wie wir die unterschiedlichen Mobilitätsträger und Zukunftsthemen wie die Elektromobilität besser verbinden wollen. Im Bereich der Freizeitgestaltung haben wir starke Angebote unserer Vereine und Kirchen. Das Ehrenamt wollen wir deshalb weiter stärken. Auch die individuelle Freizeitgestaltung ist unseren Bürgern wichtig.

So wollen wir an der Schwarzwaldhalle ein Freizeitgelände mit guten Angeboten für Jung und Alt realisieren. Der Vorplatz der Bücherei soll ein Ort der Erholung und des Austauschs zwischen den Generationen werden. Wir wollen die Wegenetze in unserer wunderschönen Kulturlandschaft für Spaziergänger und Tagestouristen ausbauen, besser beschildern und auf unsere zahlreichen Sehenswürdigkeiten hinweisen. In Rohrau besteht hier ein ganz besonders großes Potenzial. Dies alles sind nur wenige Streiflichter aus dem Gesamtkonzept des Gemeindeentwicklungsplans. Er umfasst alle Lebensbereiche unserer Gemeinde.

Sie können unseren Gemeindeentwicklungsplan direkt als PDF-Datei herunterladen.

Gemeindeentwicklungsplan

Infobereiche