:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Die Schönbuchhalle

Schönbuchhalle
Rohrau
Hofstattstraße 110
71116 Gärtringen
Telefonnummer: 07034 20704

Die Schönbuchhalle in unserem Ortsteil Rohrau,  ist eine Sport- und Festhalle für ca. 350 Personen. Sie steht für Schul- und Vereinssport sowie für Festveranstaltungen der Vereine zur Verfügung. Grundsätzlich ist eine Anmietung nur für Gärtringer und Rohrauer Vereine möglich.

Private Veranstaltungen können ausschließlich über den Pächter des Vereinsheims des Sportverein Rohraus, welches sich an der Schönbuchhalle befindet, gebucht bzw. durchgeführt werden. Gerne übermitteln wir Ihnen die Kontaktdaten.

Anmietung

Terminreservierungen bzw. Anfragen über freie Kapazitäten erfragen Sie bitte bei der neben stehend aufgeführten Kontaktperson.

Nach Bestätigung des Termins erfolgt der Abschluß eines Mietvertrages. Diesen können Sie bequem als Download zur Ansicht herunterladen.

Gebühren

Die Kosten für eine Anmietung der Schönbuchhalle kann in unserer Gebührenordnung eingesehen werden.

Diese Gebührenordnung ist ein Auszug der Miet- Benutzungs- und Gebührenordnung Teil B.

Modernisierung Haustechnik

Austausch der Heizung/Erneuerung Lüftung/Beleuchtung/Dämmung Decke

Ab dem Jahr 2010 erfolgten umfangreiche Sanierungen

  • im Gewerk Heizung  (Umstellung auf den Brennstoff Erdgas mit Brennwerttechnik, Mini-BHKW),
    Einbau von Deckenstrahlplatten
  • Erneuerung der Lüftung, Außenaufstellung des Lüftungsgerätes (Südseite, in Höhe der Gebäudemitte) ,
    Wärmerückgewinnung, effiziente Regelung
  • Erneuerung der Beleuchtung in der Halle einschl. Notbeleuchtung
  • Sanierung der Installation: Leitungen, Armaturen, sanitäre Gegenstände wie Waschbecken
  • Dämmung der Decke

Austausch der Lüftungsanlage Umkleideräume 2. Abschnitt
Im Zeitraum Mai 2017 bis November 2017 wurde in der Schönbuchhalle die alte Lüftungsanlage (Zuluftgerät und dezentrale Abluftventilatoren) ausgetauscht und durch ein zentrales Zu- und Abluftgerät mit EC-Motoren und einem Wärmetauscher mit 87 % Wärmerückgewinnung der Firma LKT ersetzt. Das Zu- und Abluftgerät entspricht der Energieklasse A+. Diese Maßnahme wurde von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert (03K4538)

Anfahrt

Infobereiche