:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Information zum Link / Corona-Besucherregistrierung

Link zum Web-Shop Freibadkarten ist noch nicht aktiv.

Karten sind an der Freibadkasse erhältlich.

Hier können Sie bereits das Besucherformular ausdrucken, ausfüllen und zum Freibad mitbringen.

Das Formular können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

  

Erweiterte Öffnungszeiten

Unsere erweiterten Öffnungszeiten ab Montag, 03. August 2020:

(gelten bis zum 31. 08.2020)

 

Montag – Freitag:

09:00 Uhr - 11:00 Uhr          Schwimmerzeit         (150 Personen)

11:30 Uhr - 13:30 Uhr          Familienzeit               (300 Personen)

14:00 Uhr - 18:00 Uhr          Familienzeit               (300 Personen)

18:30 Uhr - 20:30 Uhr          Schwimmerzeit         (150 Personen)     

 

Samstag – Sonntag:

09:00 Uhr - 13:00 Uhr          Familienzeit                  (300 Personen)

14:00 Uhr - 18:00 Uhr          Familienzeit                  (300 Personen)

18:30 Uhr - 20:30 Uhr          Schwimmerzeit            (150 Personen)

 

Jeder Besucher ist in unserem schönen Freibad willkommen und kann grundsätzlich jedes Zeitfenster besuchen.

Die Betitelung der o.g. Zeitfenster umschreibt die Ausgestaltung des Schwimmbeckens.

In der Schwimmerzeit sind wie bisher gewohnt Leinen zur Ermöglichung des Bahnschwimmens gezogen.

In der Familienzeit wird die Leine 1 dem Nichtschwimmerbereich zugeteilt. Dadurch vergrößert sich der Bereich für Familien.

 

Das Freibadteam Gärtringen freut sich auf Ihren Besuch.

 

Corona-Verhaltensregeln im Freibad

Verhaltensregeln im Freibad Gärtringen

Verhaltensempfehlungen für Badegäste für den Badebetrieb

unter Corona-Bedingungen
 


Allgemeine Grundsätze für den Besuch des Bades

  1. Betreten Sie den Beckenumgang nur unmittelbar vor der Nutzung.
  2. Nutzen Sie die Außenduschen, die Warmduschen bleiben gesperrt.
  3. Abstandsregelungen und -markierungen im Bereich von z. B. Wasserrutschen, Sprunganlagen sind zu beachten.
  4. Verlassen Sie das Schwimmbecken nach dem Schwimmen unverzüglich.
  5. Verlassen Sie das Schwimmbad unverzüglich zu Ende der Badeschicht.
  6. Vermeiden Sie Menschenansammlungen vor der Tür, an Toiletten und auf dem Parkplatz.
  7. Beachten sie die Anweisungen des Personals oder weiterer Beauftragter.
  8. Nutzer, die gegen die Haus- und Badeordnung oder den gültigen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes verstoßen, können des Bades verwiesen werden.


Allgemeine Hygienemaßnahmen

  1. Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch den Corona-Virus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
  2. Nutzen Sie die Handdesinfektionsstationen im Eingangsbereich und an anderen Übergängen, an denen das Händewaschen nicht möglich ist.
  3. Duschen Sie vor dem Baden in den Außenduschen, die Warmduschen sind gesperrt.
  4. Das Haartrocknen mit Fön ist nicht gestattet.
     

Maßnahmen zur Abstandswahrung

  1. Halten Sie in allen Räumen und auch auf der Liegewiese des Freibades die gebotenen Abstandsregeln (Mindestabstand 1,5 m) ein.
  2. In den gekennzeichneten bzw. an Engstellen vor Räumen warten Sie, bis die maximal angegebene Zahl der anwesenden Personen unterschritten ist.
  3. Die WC-Bereiche dürfen nur von maximal zwei Personen betreten werden.
  4. In den Schwimm- und Badebecken gibt es Zugangsbeschränkungen (Anzahl Schwimmer).
  5. Der Beckenzugang ist nur an bestimmten gekennzeichneten Einstiegstellen erlaubt, der Ausgang ebenfalls.
  6. Beachten Sie bitte die ausgestellten Informationen.
  7. In den Schwimm- und Badebecken muss der gebotene Abstand selbstständig gewahrt werden (kein Aufschwimmen oder Überholen). Vermeiden sie Gruppenbildungen, insbesondere am Beckenrand auf der Beckenraststufe.
  8. Achten Sie auf die Beschilderungen und Anweisung des Personals
  9. Planschbecken dürfen nur unter der Wahrung der aktuellen Abstands- sowie Maximalzahl von gleichzeitigen Nutzern genutzt werden. Eltern sind für die Einhaltung der Abstandregeln und des Zutritts ihrer Kinder verantwortlich.
  10. Vermeiden Sie auf dem Beckenumgang enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite zum Ausweichen.
  11. Vermeiden Sie an Engstellen (Durchschreitebecken, Verkehrswege) enge Begegnungen und warten Sie gegebenenfalls, bis der Weg frei ist.
  12. Halten Sie sich an die Wegeregelungen (z.B. Einbahnverkehr), Beschilderungen und Abstandsmarkierungen im Bad.

Über unser Freibad

Unser solarbeheiztes Freibad bietet Abkühlung in heimischer Umgebung. Ein 50 m Schwimmbecken sowie 1 m bis 3 m - Sprungturm bietet Abwechslung für sportliche "Wasserratten". Im Nichtschwimmerbereich wurde im Jahr 2009 durch Spende des Freibad Fördervereins eine Wasserrutsche erbaut. Die großzügige Liegewiese lädt zum Erholen und Entspannen ein.

Für unsere Kleinsten steht ein Kinderplanschbecken mit Wasserpilz und Elefantenrutsche zur Verfügung. Der Freibad Förderverein hat außerdem zu Beginn der Saison 2007 den Kinderspielplatz komplett erneuert, so dass die Kleinsten sich jetzt an einer Rutsche, Netzschaukel und einem Klettergerüst austoben können.  Für die Großen steht das von den Freien Wählern errichtete Beachvolleyballfeld, sowie eine Boule-Bahn zur Verfügung. Im Jahr 2013 hat der Förderverein die Sonnenterrasse gebaut. Diese wird eifrig genutzt.

Wie immer sorgt unser Kiosk für frische Getränke, leckere Snacks, sowie Gegrilltem und natürlich gaaaaaaaaaanz viel Eis! Guten Appetit!

Umfangreiche Sanierungsarbeiten haben die Wasserqualität stets verbessert. Durch die Sanierung der Betonwand, sowie die Erneuerung der Beckenfolie wurden neue, frische Farben in das Bad gebracht. Auf der Homepage vom Freibad Förderverein kann die aktuelle Wassertemperatur abgelesen werden.

Im Überblick

Das Gärtringer Freibad ist mit seiner geschützten Südwest-Lage im Deufringer Tal  inmitten großer Liegewiesen mit parkähnlichem Baumbestand einmalig gelegen. Per Fahrradweg sehr gut zu erreichen, liegt es abseits großer Verkehrsströme in geschützter Lage und lädt in herrlicher Landschaft zum Badevergnügen ein. Umweltfreundlich, da das Badewasser über eine große Absorberanlage erhitzt wird.

Das Bad gewinnt Jahr für Jahr an Attraktionen, dank tatkräftiger Unterstützung des Freibadfördervereins. 

 

Die Besucherzahlen ab 1999 bis heute:

  • 1999: 50.630 Besucher
  • 2000: 51.430 Besucher
  • 2001: 73.625 Besucher
  • 2002: 49.707 Besucher
  • 2003: 114.221 Besucher
  • 2004: 52.759 Besucher
  • 2005: 49.542 Besucher
  • 2006: 66.420 Besucher
  • 2007: 44.044 Besucher
  • 2008: 41.414 Besucher
  • 2009: 69.371 Besucher
  • 2010: 63.745 Besucher
  • 2011: 53.944 Besucher
  • 2012: 65.274 Besucher
  • 2013: 67.192 Besucher
  • 2014: 39.931 Besucher
  • 2015: 77.038 Besucher
  • 2016: 62.422 Besucher
  • 2017: 46.073 Besucher
  • 2018: 69.310 Besucher
  • 2019: 61.527 Besucher

Rückblick Saison 2019

Die Freibadsaison startete vom Sonntag, den 19. Mai bis zum Sonntag, den 15. September 2019. Die Badesaison wurde nach den Sommerferien wegen des guten Wetters um eine Woche verlängert. Nach verhaltenem Start im Frühjahr sowie einem trockenem Sommer bei gleichmäßig warmen Temperaturen bot unser Freibad immer eine willkommene Abkühlung, insbesondere während den Hitzetagen. Die Badesaison 2019 verlief im Großen und Ganzen sehr friedlich und nahezu unfallfrei.

In dieser Saison haben 61.527 Besucher den Weg in unser schönes Freibad gefunden.

Der besucherstärkste Tag war am 30.06.2019 mit 4.227 Badegästen.

Das Freibad-Team und die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei allen Badegästen für den Besuch in der vergangenen Saison. Es bleibt zu hoffen, dass das Bad durch die Gründung des Freibad-Fördervereins genügend Unterstützung aus der Bevölkerung  findet, um es erhalten zu können.

Infobereiche