:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Freibad Gärtringen: Saison 2021 entfällt wegen Großinvestition

Da umfangreiche Sanierungsarbeiten im Gärtringer Freibad anstehen, wird das Bad für die Badesaison 2021 komplett geschlossen bleiben. Das Becken ist Baujahr 1964 und die Bausubstanz mit Beckenkopf, U-Rinne und veralteter Durchströmungstechnik in die Jahre gekommen. Die grundlegende Sanierung kann nicht mehr länger hinausgeschoben werden, da der Beton bereits bröckelt und diverse Undichtigkeiten bestehen.

Der Gemeinderat hat sich nach intensiven Vorberatungen für eine Sanierung auf den aktuellen Stand der Technik ausgesprochen! Das heißt, das Becken wird an allen Seiten komplett mit Überlaufrinnen versehen, die Durchströmung wird nach heutigen Vorschriften ausgelegt, und eine langlebige Beckenauskleidung in Edelstahlausführung wird eingebaut. Zudem sind ein barrierefreier Zugang und ebenerdige Außenduschen vorgesehen. Die Gemeinde hofft dabei auf eine Förderung aus Bundesmitteln für die Erneuerung von Infrastruktureinrichtungen.

Die Ausschreibung der umfangreichen Baumaßnahmen werden vom beauftragten Planungsbüro vorbereitet. Die Vorlaufzeit über das Frühjahr/ Sommer wird benötigt, um die Vorbereitungsarbeiten zu leisten, so dass nach Ausschreibung und Vergabe der Gewerke ein frühzeitiger Baustart im Spätsommer / Herbst erfolgen kann.

Wir bitten unsere Badegäste um Verständnis für den Ausfall der Saison 2021! Umso mehr freuen wir uns, dass uns im Jahr 2022 dann ein neu saniertes Bad zur Verfügung stehen wird und dass die Gemeinde diese millionenschwere Investition angeht (Baukosten ca. 3,2 Mio. €) - damit auch unsere kommenden Generationen wieder schwimmen gehen können.

Wer die Gemeinde bei diesem Großvorhaben finanziell unterstützen möchte: Spenden für das Projekt sind dabei herzlich willkommen: Gerne als Überweisung auf eines unserer Gemeindekonten, Verwendungszweck „Freibadsanierung“. Die Spenden sind steuerlich absetzungsfähig, bei Spenden unter 300 € reicht dem Finanzamt der Überweisungsnachweis. Ab 300 € erhalten Sie eine Spendenquittung von uns, hierzu sollten Ihre Adressdaten auf dem Überweisungsträger ersichtlich sein.

Bankverbindung (IBAN/BIC)

Kreissparkasse Böblingen

DE22 6035 0130 0001 0007 93 / BBKRDE6BXXX

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

DE40 6039 1310 0020 1300 07 / GENODES1VBH

-Ihre Gemeindeverwaltung-

  

Über unser Freibad

Unser solarbeheiztes Freibad bietet Abkühlung in heimischer Umgebung. Ein 50 m Schwimmbecken sowie 1 m bis 3 m - Sprungturm bietet Abwechslung für sportliche "Wasserratten". Im Nichtschwimmerbereich wurde im Jahr 2009 durch Spende des Freibad Fördervereins eine Wasserrutsche erbaut. Die großzügige Liegewiese lädt zum Erholen und Entspannen ein.

Für unsere Kleinsten steht ein Kinderplanschbecken mit Wasserpilz und Elefantenrutsche zur Verfügung. Der Freibad Förderverein hat außerdem zu Beginn der Saison 2007 den Kinderspielplatz komplett erneuert, so dass die Kleinsten sich jetzt an einer Rutsche, Netzschaukel und einem Klettergerüst austoben können.  Für die Großen steht das von den Freien Wählern errichtete Beachvolleyballfeld, sowie eine Boule-Bahn zur Verfügung. Im Jahr 2013 hat der Förderverein die Sonnenterrasse gebaut. Diese wird eifrig genutzt.

Wie immer sorgt unser Kiosk für frische Getränke, leckere Snacks, sowie Gegrilltem und natürlich gaaaaaaaaaanz viel Eis! Guten Appetit!

Umfangreiche Sanierungsarbeiten haben die Wasserqualität stets verbessert. Durch die Sanierung der Betonwand, sowie die Erneuerung der Beckenfolie wurden neue, frische Farben in das Bad gebracht. Auf der Homepage vom Freibad Förderverein kann die aktuelle Wassertemperatur abgelesen werden.

Im Überblick

Das Gärtringer Freibad ist mit seiner geschützten Südwest-Lage im Deufringer Tal  inmitten großer Liegewiesen mit parkähnlichem Baumbestand einmalig gelegen. Per Fahrradweg sehr gut zu erreichen, liegt es abseits großer Verkehrsströme in geschützter Lage und lädt in herrlicher Landschaft zum Badevergnügen ein. Umweltfreundlich, da das Badewasser über eine große Absorberanlage erhitzt wird.

Das Bad gewinnt Jahr für Jahr an Attraktionen, dank tatkräftiger Unterstützung des Freibadfördervereins. 

 

Die Besucherzahlen ab 1999 bis heute:

  • 1999: 50.630 Besucher
  • 2000: 51.430 Besucher
  • 2001: 73.625 Besucher
  • 2002: 49.707 Besucher
  • 2003: 114.221 Besucher
  • 2004: 52.759 Besucher
  • 2005: 49.542 Besucher
  • 2006: 66.420 Besucher
  • 2007: 44.044 Besucher
  • 2008: 41.414 Besucher
  • 2009: 69.371 Besucher
  • 2010: 63.745 Besucher
  • 2011: 53.944 Besucher
  • 2012: 65.274 Besucher
  • 2013: 67.192 Besucher
  • 2014: 39.931 Besucher
  • 2015: 77.038 Besucher
  • 2016: 62.422 Besucher
  • 2017: 46.073 Besucher
  • 2018: 69.310 Besucher
  • 2019: 61.527 Besucher
  • 2020: 14.419 Besucher 

Rückblick Saison 2020

Nachdem das Wetter in diesem Sommer sehr schön war, bot unser Freibad eine willkommene Abwechslung und Abkühlung.

Trotz späterer Eröffnung und einigen Einschränkungen bedingt durch das Coronavirus, schafften dennoch 14.419 Personen den Weg in unser schönes Freibad! Ausgewiesene Zeitfenster waren an einigen Tagen voll ausgelastet. 

Das Freibad-Team und die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei allen Badegästen für den Besuch in der vergangenen Saison. Es bleibt zu hoffen, dass das Bad durch die Gründung des Freibad-Fördervereins (http://freibad.recomedia.de) genügend Unterstützung aus der Bevölkerung  findet, um es erhalten zu können.

  

Infobereiche