:

Seitenbereiche

Hauptbereich

Gemeindeentwicklungsplan Ausgabe 4

Aktueller Stand

Nach der Beschlussfassung des Gemeinderates über die Erstellung eines Gemeindeentwicklungsplans hat sich einiges getan. Seit Anfang des Jahres gibt es in der Verwaltung eine Projektmanagerin, Frau Wenz. Eine ihrer Aufgaben ist es, federführend den Gemeindeentwicklungsplan zu begleiten; sie fungiert somit als direkte Ansprechpartnerin. Sie hat bereits bestehende Konzepte und Projekte gesichtet und das gesamte Gemeindegebiet analysiert.

„Als erster Schritt ist es relevant, die Gemeinde und auch die Menschen kennenzulernen, um die Potenziale zu entdecken. Daher ist die Erfassung von Datenund aktuellen, aber auch vergangenen Projekte sehr wichtig, um auf den Ist-Zustand bei der Bürgerbeteiligung aufzubauen“.

Aktuell laufen parallel mehrere Vorbereitungen für den Gemeindeentwicklungsplan. Neben mehreren kleineren Vorbereitungen wieder Erstellung von Informationsmaterial werden Termine inhaltlich und organisatorisch vorbereitet. Starker Fokus liegt dabei auf der attraktiven Gestaltung eines Rahmenprogramms für die Bürgerversammlung als Abendveranstaltung am 20. Juli 2017 in der Ludwig-Uhland-Halle. Zu dieser Veranstaltung sind Sie bereits heute recht herzlich eingeladen.

Eine weitere Vorbereitung liegt in der inhaltlichen Aufbereitung von Themenschwerpunkten, die mit der Bürgerschaft in unterschiedlichen Formaten erarbeitet werden. In welchen Feldern „wie“ genau mitgewirkt werden kann, wird in der Bürgerversammlung bekannt gegeben.

Falls Sie Fragen zum Gemeindeentwicklungsplan haben, dürfen Sie gerne den Kontakt zu Frau Wenz (07034 923-119) aufnehmen.

Infobereiche